Totes Pony illegal in Walldürn entsorgt

Deutsche Presse-Agentur

Eine Spaziergängerin hat in Walldürn (Neckar-Odenwald-Kreis) den illegal entsorgten Kadaver eines Shetland-Ponys entdeckt. Es habe in der Nähe einer Brücke gelegen, teilte die Polizei am Freitag mit. Das tote Tier wog rund 100 Kilogramm. Es wurde zwischenzeitlich fachgerecht entsorgt. Wer den Kadaver ablegte, war zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:220114-99-711359/2

Mitteilung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie