Deutsche Presse-Agentur

Beim Löschen eines Wohnhausbrands in Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) hat die Feuerwehr am frühen Montagmorgen in der brennenden Dachgeschosswohnung eine Leiche gefunden. Wie die Polizei in Heidelberg mitteilte, konnte sie bislang nicht identifiziert werden. Das Feuer brach aus zunächst ungeklärter Ursache im oberen Stockwerk des dreigeschossigen Gebäudes aus. Die Wohnung wurde dabei komplett zerstört. Die Flammen griffen zum Teil auf die darunter liegenden Geschäftsräume über. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen