Sprengung der Neckartalbrücke
Staubwolken steigen während der Sprengung der Brücke auf. (Foto: Andreas Arnold / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
lsw

Ein Teilstück der alten Neckartalbrücke ist am Donnerstagvormittag in der Nähe von Heilbronn kontrolliert gesprengt worden. Rund 1000 Schaulustige verfolgten die Sprengung der beiden Brückenpfeiler, die nach Angaben der Polizei reibungslos verlief. Die Autobahn 6 unter der Brücke musste für die Dauer der Aktion gesperrt werden; größere Verkehrsbehinderungen habe es jedoch nicht gegeben. Die Brücke muss aus Altersgründen weichen, ein Ersatz ist bereits gebaut.

Pressemitteilung Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen