Deutsche Presse-Agentur

Zwei Straßenbahnen sind in Mannheim zusammengestoßen, ein Mensch wurde dabei schwer verletzt. Die Polizei teilte mit, dass die beiden Bahnen am Dienstagmorgen vermutlich durch eine Weichenstörung kollidierten. Ein Fahrgast kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, vier Fahrgäste wurden leicht verletzt und vor Ort medizinisch versorgt. Wie hoch der Sachschaden liegt, war zunächst noch nicht bekannt.

Mitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen