Tausende Haushalte in Mannheim Sonntagmorgen ohne Strom

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Tausende Haushalte waren am frühen Sonntagmorgen in Mannheim ohne Strom. Nach Angaben der Feuerwehr fiel der Strom gegen 4.40 Uhr in den Stadtteilen Neckarau, Almenhof, Casterfeld und Lindenhof aus. Viele dürften den Ausfall aber gar nicht mitbekommen haben - denn gegen 7.30 Uhr war die Stromversorgung wiederhergestellt.

Der Polizei waren zunächst keine Folgen aufgrund des Stromausfalls bekannt. Zwar seien zeitweise Ampeln ausgefallen. Da am frühen Sonntagmorgen das Verkehrsaufkommen gering ist, habe dies keine Auswirkungen gehabt. Als Grund für den Stromausfall gab die Feuerwehr unter Berufung auf den Energieversorger Spannungsschwankungen im Stromnetz an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen