T-Shirt-Wetter im Südwesten: Temperaturen steigen wieder

Lesedauer: 1 Min
Temperaturen steigen wieder
Dunkle Regenwolken ziehen über ein Sonnenblumenfeld. (Foto: Patrick Pleul / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Dem Südwesten bleibt T-Shirt-Wetter erhalten. Die sommerlichen Temperaturen liegen am Donnerstag laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zwischen 20 Grad und 28 Grad, am Freitag zwischen 23 und 29 Grad. Nach einem wechselhaften Mittwoch bringt Tief „Gislinde“ auch am Donnerstag noch einige dichtere Wolken mit. Aber es zeigt sich nach der Vorhersage des DWD auch immer wieder die Sonne. Niederschläge soll es kaum noch geben. Am Freitag setzt sich Hochdruckeinfluss durch, und Sonnenfans können wieder auf ihre Kosten kommen. Zugleich bleibt die Gefahr von Waldbränden bestehen. Mitunter gerieten in Baden-Württemberg wegen Trockenheit bereits Felder in Brand.

DWD-Vorhersage für Baden-Württemberg

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen