Deutsche Presse-Agentur

Die Stuttgarter Kickers haben am Mittwochabend in der 3. Fußball-Liga gegen die SpVgg Unterhaching mit 2:1 (1:1) gewonnen. Damit hat das Tabellenschlusslicht den zweiten Erfolg hintereinander und den vierten Saisonsieg insgesamt gefeiert. Vor 2660 Zuschauern gingen die Gastgeber durch ein Tor von Bashiru Gambo (18.) in Führung. Doch schon wenig später konnte Anton Fink (23.) durch einem Foulelfmeter ausgleichen. In der Schlussphase der Partie sorgte Josip Landeka (80.) für die erneute Stuttgarter Führung und damit für glückliche drei Punkte. Wegen des Amoklaufs im schwäbischen Winnenden spielten beide Mannschaften im Trauerflor.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen