Sturm: Schlossgarten und Friedhöfe in Karlsruhe geschlossen

Lesedauer: 1 Min
Eine Frau kämpft mir einem Regenschirm gegen Windböen
Eine Frau kämpft mir einem Regenschirm gegen Windböen. (Foto: Chiang Ying-Ying / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Wegen des Sturmtiefs „Sabine“ bleiben am Montag in Karlsruhe alle Friedhöfe geschlossen - ebenso der Zoologische Stadtgarten und der Schlossgarten Durlach. Das teilte die Stadt am Sonntagabend mit. Möglicherweise würden auch Straßen gesperrt. Das Tiefbauamt kontrolliere ab 5.30 Uhr die Situation. Grundsätzlich rät die Stadt den Bürgern, auf den Besuch von Waldgebieten und Grünanlagen zu verzichten. Die Schulen sind geöffnet. Eltern könnten aber selbst entscheiden, ob sie ihre Kinder zur Schule gehen lassen wollen.

Nach Prognose der Meteorologen soll „Sabine“ vor allem am frühen Montagmorgen und erneut im Laufe des Vormittags Teile des Südwestens in Atem halten.

Mitteilung

Sie wurden für die Kommentarfunktion auf Grund eines schweren Regelverstoßes gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen