CDU-Vize Thomas Strobl
Thomas Strobl, Landesvorsitzender der CDU Baden-Württemberg, spricht auf einem Landesparteitag:  (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

„Nach allem, was wir insbesondere aus anderen Bundesländern hören, ist „Combat 18“ eine neonazistische, rassistische, fremdenfeindliche, demokratiefeindliche und gewaltbereite Gruppierung.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen