Streit um Sturmgewehr-Auftrag: Haenel zieht vor Gericht

Haenel-Firmenschild
Ein Schild mit drei Firmennamen steht vor dem Werk einer Thüringer Waffenschmiede. (Foto: Wolf von Dewitz / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
th

Seit sechs Jahrzehnten beliefert Heckler & Koch die Bundeswehr mit Sturmgewehren. Geht es nach einem kleinen Konkurrenten aus Suhl, ist bald Schluss damit: Die Firma C.G. Haenel will unbedingt einen...

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie