Steinmeier verteidigt Schwan: Köhler-Kritik „gutes Recht“

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier hat die Bundespräsidentschaftskandidatin der Sozialdemokraten, Gesine Schwan, gegen Kritik aus der Union in Schutz genommen. „Das ist ihr gutes Recht“, sagte Steinmeier am Donnerstag in Stuttgart zu Schwans Kritik an Bundespräsident Horst Köhler. Sie sei schließlich eine Bewerberin um das Präsidentenamt, und „wir schauen der Wahl mit einigen Erwartungen entgegen“. Schwan habe schon bei ihrem letzten Antritt erklärt, dass sie sich um eine bessere Verständigung zwischen Politik und Gesellschaft einsetzen wolle.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen