40 Jahre Hochschule für Jüdische Studien
Theresia Bauer (l-r, Bündnis 90/Die Grünen), Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Barbara Traub, Vorstandssprecherin der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württembergs. (Foto: Uwe Anspach / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
lsw

Vor dem Hintergrund eines wachsenden Antisemitismus in Deutschland hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Zivilcourage aufgerufen.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen