Deutsche Presse-Agentur

Die Veranstalter des internationalen Hallen- Leichtathletik-Meetings am 7. Februar in Stuttgart müssen um die Teilnahme des Hürden-Olympiasiegers Dayron Robles bangen. Nach einer Meldung der Internet-Seite „www.leichtathletik.de“ hat der 22-jährige Kubaner wegen einer Oberschenkelverletzung für das Meeting am 29. Januar im schwedischen Göteborg abgesagt. Das habe sein Management bekanntgegeben. Derzeit sei noch ungewiss, ob Robles rechtzeitig bis zum Sportfest in der Stuttgarter Schleyerhalle wieder fit werde.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen