Deutsche Presse-Agentur

Die Bahn bleibt nach den Worten von Verkehrsstaatssekretär Rudolf Köberle (CDU) auch weiterhin in der Fläche mit Reisezentren präsent und hat ihre Pläne zur Reduzierung der Öffnungszeiten zurückgenommen. Köberle sagte am Montag, Reisezentren wie in Heilbronn, Aalen, Göppingen, Reutlingen, Rottweil, Friedrichshafen und Ravensburg blieben auch am Sonntag geöffnet. Die beabsichtigte Schließung in Mosbach-Neckarelz (Neckar- Odenwald-Kreis) sei vom Tisch. Köberle appellierte an die Kunden, den Service der Bahn nun auch zu nutzen. Die Deutsche Bahn wolle weiterhin durch Personalreduzierung beim Kartenverkauf Kosten sparen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen