Spaziergängerin entdeckt sieben tote Katzen auf Feldweg

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Spaziergang in Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis) hat eine Frau sieben tote Katzen - vier davon Katzenbabys - auf einem Feldweg entdeckt. Da es sich gleich um sieben Katzen handle, gehe man nicht davon aus, dass sie auf natürliche Weise gestorben seien, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Anders als die drei älteren Katzen wurden die Katzenbabys am Mittwoch mit nassem Fell gefunden. Spuren auf Gewalteinwirkung gab es demnach nicht. Hinweise auf einen Täter lagen zunächst nicht vor. Die Polizei sucht nun mögliche Zeugen.

Mitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen