Einsatzkräfte fanden den Mann.
Einsatzkräfte fanden den Mann. (Foto: Armin Weigel / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 78 Jahre alter Spaziergänger ist in einem Waldgebiet bei Heubach (Ostalbkreis) ums Leben gekommen. Vermutlich habe sich der Mann bei einem Sturz tödliche Verletzungen zugezogen, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag.

Demnach war der Mann am Mittwoch zunächst mit einer Gruppe unterwegs gewesen, trennte sich später jedoch von den anderen. Als er am Nachmittag nicht zurückkam, wurde er als vermisst gemeldet. Bei einer Suchaktion fanden die Einsatzkräfte den toten Senioren.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade