Polizei
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. (Foto: Patrick Seeger/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Spaziergänger hat in Riedlingen einen in der Donau treibenden Toten entdeckt. Der Unbekannte sei anscheinend schon vor längerer Zeit gestorben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Auf Anweisung der Staatsanwaltschaft soll die Leiche am Freitag obduziert werden, um Hinweise auf die Todesumstände und die Identität des Mannes zu bekommen. Der Spaziergänger hatte der Polizei am Mittwoch zunächst eine leblose Person im Wasser gemeldet. Daraufhin waren Kräfte der Feuerwehr, ein Taucher und Notarzt zur Fundstelle geeilt.

Polizeimitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen