Spätes Remis: VfB und 96 kommen Klassenverbleib näher

Lesedauer: 1 Min
Stuttgarts Erik Thommy und Hannovers Iver Fossum
Stuttgarts Erik Thommy (l) im Zweikampf mit Hannovers Iver Fossum. (Foto: Marijan Murat / DPA)
Nils Bastek

Der VfB Stuttgart und Hannover 96 kommen dem Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga mit kleinen Schritten immer näher. Die beiden Aufsteiger trennten sich in einem schwachen Spiel am Samstag mit 1:1 (0:0), sammelten durch das Remis aber weitere Punkte auf dem Weg zum angepeilten Ziel. Dank des späten Ausgleichstreffers von Niclas Füllkrug (90.+1) dürften die Niedersachsen als gefühlter Sieger die Heimreise antreten. Zuvor hatte Erik Thommy (53.) bei bestem Wetter vor 57 131 Zuschauern die Führung für die Schwaben erzielt.

Kader VfB Stuttgart

Spielplan und Ergebnisse VfB Stuttgart

Vereinsdaten VfB Stuttgart

Tabelle Fußball-Bundesliga

Kader Hannover 96

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen