Deutsche Presse-Agentur

Baden-Württemberg kann sich am Donnerstag über reichlich Sonne freuen: Bei meist nur harmlosen Wolken setzt sich im Tagesverlauf rasch strahlender Sonnenschein durch, teilte der Wetterdienst meteomedia in Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) mit. Lediglich in Oberschwaben halten sich am Morgen Nebel und Hochnebel hartnäckig, am Bodensee mitunter auch ganztags. Der Wind weht den Angaben zufolge schwach aus westlichen Richtungen. Die Temperaturen erreichen zwischen minus 3 Grad im Alpenvorland und plus 4 Grad am Rhein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen