Sohn soll Mutter getötet haben und kommt in U-Haft

Männliche Hände in Handschellen
Zwei männliche Hände sind in Polizeihandschellen gefesselt. (Foto: Uli Deck / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Weil er in Stuttgart seine Mutter umgebracht haben soll, sitzt ein Mann in Untersuchungshaft. Die Tote soll am Donnerstag zur Klärung der Todesursache obduziert werden, wie ein Sprecher der Polizei...

Slhi ll ho Dlollsmll dlhol Aollll oaslhlmmel emhlo dgii, dhlel lho Amoo ho Oollldomeoosdembl. Khl Lgll dgii ma Kgoolldlms eol Hiäloos kll Lgkldoldmmel ghkoehlll sllklo, shl lho Dellmell kll Egihelh dmsll. Khl 55-Käelhsl sml ma Khlodlms lgl ho kll slalhodmalo Sgeooos slbooklo sglklo; kll 23 Kmell mill Kloldmel solkl lhohsl Dlooklo deälll bldlslogaalo. Lldllo Llahlliooslo eobgisl smllo khl hlhklo sgl kll Lml ho Dlllhl sllmllo.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Angela Merkel

Corona-Newsblog: Merkel soll am Freitag Astrazeneca-Impfung erhalten

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 33.300 (396.512 Gesamt - ca. 354.200 Genesene - 9.007 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 9.007 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 165,3 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 257.900 (3.

Polizei sucht 17-Jährige: Wer hat Aya Mustafa gesehen?

Das Polizeipräsidium Ulm hat sich am Donnerstag mit einer Vermisstenmeldung an die Öffentlichkeit gewandt. Seit vergangenem Samstag wird die 17-jährige Aya Mustafa aus Salach (Landkreis Göppingen) vermisst. Zuletzt soll sie sich an eben diesem Samstag, 10. April, bei ihrer Familie in Salach aufgehalten haben. Laut Polizeiangaben verließ sie gegen 12 Uhr das Haus. Seither ist sie verschwunden.

Angehörige und die Polizei fürchten nun um ihre Gesundheit und können nicht ausschließen, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet, ...

Umfrage: In Süddeutschland ist es am schöns­ten - drei Gegenden hier in der Region stechen hervor

Urlaub in der Heimat ist im Trend. Dass die Region auch weiterhin enorm beliebt ist, zeigt eine Umfrage des Reisemagazins "Travelbook".

Das Ergebnis bestätigt, was die meisten Einheimischen schon immer wussten: Nirgendwo in Deutschland gefällt es den Menschen so gut wie in Bayern und Baden-Württemberg.

25 000 Personen hat das Magazin befragt. Zur Auswahl standen die 16 Bundesländer, von der Nordsee bis zum Bodensee. Das Ergebnis war eindeutig.

Mehr Themen