Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Autobahn 81

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 81 zwischen den Stuttgarter Stadtteilen Zuffenhausen und Feuerbach sind gestern sieben Menschen verletzt worden, davon fünf schwer. Nach Angaben der Polizei in Ludwigsburg wollte ein zunächst unbekannter Autofahrer die Spur wechseln und hatte dabei den Wagen eines 67 Jahre alten Mannes übersehen. Dieser musste ausweichen und prallte mit dem Auto eines 69-Jährigen zusammen. Beide Autos prallten gegen die Leitplanke, wurden nach rechts geschleudert und stießen mit dem Wagen eines 36-Jährigen zusammen. Der Unfallverursacher flüchtete. Der Sachschaden beträgt rund 60 000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen