Sicherheitsangestellter soll Drogeriemarkt bestohlen haben

Lesedauer: 1 Min
Blaulicht
Das Blaulicht auf einem Streifenwagen leuchtet. (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Eigentlich sollte er den Laden vor Dieben bewachen: Ein 30-jähriger Angestellter eines Sicherheitsunternehmens soll Waren im Wert von fast 15 000 Euro aus einem Drogeriemarkt in Plochingen (Kreis Esslingen) gestohlen haben. Der Mann war während eines mehrstündigen Stromausfalls in der Nacht zum Freitag alleine in den Geschäftsräumen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Als am Morgen hochwertige Parfüme fehlten, fiel der Verdacht schnell auf den 30-Jährigen. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Beschuldigten fand die Polizei neben den Düften auch Kosmetikartikel und andere Waren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen