Polizei Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. (Foto: Lino Mirgeler / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Eine Seniorin hat einen mutmaßlichen Trickbetrüger auffliegen lassen. Eine Frau rief bei der 79-Jährigen an und gab sich als deren in Schwierigkeiten steckende Tochter aus, wie die Polizei am Freitag in Stuttgart mitteilte. Die Anruferin erklärte, sie benötige mehrere Zehntausend Euro. Die Seniorin erkannte den Schwindel, ging auf ihn ein und informierte gleichfalls die Polizei. Bei der fingierten Geldübergabe wurde ein 30 Jahre alter Mann festgenommen. Der mutmaßliche Kurier kam in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen zu seiner Komplizin seien noch nicht abgeschlossen.

Mitteilung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen