Senior verwechselt Toilette mit Balkon und stürzt mehrere Meter

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Statt auf die Toilette ist ein 79 Jahre alter Mann im Halbschlaf versehentlich auf den Balkon marschiert und von dort etwa drei Meter in die Tiefe gestürzt.

Der Mann habe in seinem Hotelzimmer in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) offenbar die Türen verwechselt, berichtete die Polizei am Montag.

Ein Rettungswagen brachte den schwer verletzten Senior ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht den Angaben zufolge nicht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen