Rettungswagen fährt mit Blaulicht
Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang. (Foto: Lukas Schulze/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Sechs Menschen sind bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 81 nahe Böblingen am Freitag verletzt worden, einer davon schwer. Die 35-Jährige sei mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen worden, teilte die Polizei am Abend mit. Die drei Insassen eines anderen Autos sowie zwei weitere Menschen in einem dritten Wagen wurden leicht verletzt.

Im stockenden Verkehr war die 35-Jährige demnach mit ihrem Wagen auf ein anderes Auto aufgefahren und hatte dieses auf ein drittes Fahrzeug geschoben. Die mutmaßliche Unfallverursacherin prallte gegen eine Betongleitwand, ihr Wagen überschlug sich und landete auf dem Dach. Es entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 45 000 Euro.

Pressemitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen