Rettung Notruf 112
Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. (Foto: Jens Kalaene / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Sechs Verletzte und mehrere Hunderttausend Euro Schaden sind die Bilanz eines Feuers in einem Mehrfamilienhaus in Stühlingen (Kreis Waldshut). Die sechs Bewohner, darunter auch Kinder, wurden wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung medizinisch versorgt, wie die Polizei mitteilte. Einige von ihnen kamen in Krankenhäuser. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte es am Mittwoch in der Küche einer Wohnung gebrannt. Das Haus ist nach dem Feuer nicht mehr bewohnbar. Die Stadt kümmert sich den Angaben zufolge um die Unterbringung der Menschen. Zahlreiche Einsatzkräfte kämpften stundenlang gegen die Flammen.

Mitteilung der Polizei

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen