Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Verkehrsunfall in Ludwigsburg ist ein 30-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der Wagen des Mannes am Montag von der Straße ab, prallte gegen eine Laterne und krachte in ein geparktes Auto. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der parkende Wagen gegen einen vorbeifahrenden Linienbus. Der Unfallverursacher wurde in eine Klinik gebracht. Alle anderen Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen