Deutsche Presse-Agentur

In einem Wohnhaus in Heidelberg hat es am Montag eine größere Explosion gegeben. Wie die Polizei berichtete, wurden dabei drei Männer schwer verletzt, die in dem Haus mit Arbeiten beschäftigt waren. Ein Bewohner der vierstöckigen Gebäudes sowie ein Fußgänger wurden leicht verletzt. Die Ursache der Explosion ist noch unklar. „Die Vermutungen gehen in Richtung Gas“, sagte ein Sprecher vor Ort. Weitere Einzelheiten sollten im Lauf des Nachmittags folgen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen