Schwerer Unfall auf der B 27: Sperrung in beide Richtungen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem schweren Unfall bei Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) sind drei Menschen verletzt worden - die Bundesstraße 27 ist in beide Richtungen gesperrt. Nach ersten Angaben der Polizei vom Freitagmorgen hatte es einen Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge gegeben, den eines der Autos beim Wenden verursacht hatte. Weitere Informationen zum Unfallhergang waren zunächst nicht bekannt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen