Rettungshubschrauber
Ein Rettungshubschrauber startet an der Notaufnahme. (Foto: Julian Stratenschulte/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Tod eines Bikers: Ein Motorradfahrer aus der Schweiz ist am Sonntag auf der Landstraße 154 in der Nähe von Oberkutterau ums Leben gekommen, wie die Polizei in Freiburg mitteilte. Der 57-jährige Harley-Davidson-Fahrer war nach Polizeiangaben auf den Wagen eines 89-jährigen Mannes aufgefahren, der nach links in Richtung St. Blasien abbiegen wollte. Ein zweiter Harley-Fahrer aus der Schweiz stürzte ebenfalls mit seiner Maschine und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Mitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen