SC Freiburg tritt womöglich mit Petersen in Dortmund an

Lesedauer: 1 Min
Nils Petersen
Nils Petersen von Freiburg bejubelt seinen 1:0-Treffer. (Foto: Patrick Seeger/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der SC Freiburg steht am Samstag (15.30 Uhr/Sky) im Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund vor einer äußerst schwierigen Aufgabe. Der Tabellenführer ist als einziger Bundesligist noch ungeschlagen, die Freiburger haben zudem seit 14 Bundesliga-Duellen nicht mehr gegen die Westfalen gewonnen. Die Breisgauer müssen ohne den ungarischen Fußball-Nationalstürmer Roland Sallai auskommen. Dafür könnte Nils Petersen wieder von Beginn an spielen. Trainer Christian Streich warnte vor dem hohen Tempo des Champions-League-Teilnehmers, kündigte aber forsch an, in Dortmund gewinnen zu wollen.

Kader SC Freiburg

Spielplan SC Freiburg

Saison-Statistik SC Freiburg

Tabelle Fußball-Bundesliga

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen