Deutsche Presse-Agentur

Der SC Freiburg hat mit einem Auswärtssieg beim heimschwachen TSV 1860 München die Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga erobert. Ömer Toprak (27. Minute) und Julian Schuster (62.) erzielten am Sonntag vor 21 800 Zuschauern in der Münchner Allianz Arena die Tore beim 2:0 (1:0) der Breisgauer. Mit 33 Punkten setzte sich der Sportclub zumindest bis zum Topspiel am Montagabend zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Mainz 05 (beide 31 Zähler) an die Tabellenspitze. Für die „Löwen“ war die achte Saison-Niederlage ein bitterer Rückschlag zum Rückrundenstart.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen