Sattelzug kippt bei Überholmanöver auf Autobahn 5 um

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Überholmanöver ist am frühen Dienstagmorgen ein Sattelzug auf der Autobahn 5 (Basel-Frankfurt) zwischen Rastatt und Karlsruhe-Süd umgekippt. Der Fahrer hatte einen anderen Laster überholen wollen, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, berichtete die Polizei in Karlsruhe am Morgen. Die geladenen Holzpellets mussten aber in einen anderen Lastwagen umgeladen werden. Zwei Fahrspuren waren für mehrere Stunden blockiert, die Polizei rechnete mit Staus im Berufsverkehr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen