Deutsche Presse-Agentur

In der Wirtschaftskrise blicken die Menschen im Süden und Westen Deutschlands einer Forsa-Umfrage zufolge optimistischer in die Zukunft als im Norden und Osten. 30 Prozent der Baden-Württemberger glaubten allen düsteren Prognosen zum Trotz, dass die Konjunktur 2009 wieder besser werde, ermittelte Forsa im Auftrag des Magazins „Stern“. In Bayern und Nordrhein-Westfalen sähen das jeweils 27 Prozent der Bevölkerung so. Dagegen erwarteten in Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen nur 26 Prozent, dass es wirtschaftlich schnell wieder bergauf gehen werde. In den östlichen Bundesländern liege der Wert sogar nur bei 22 Prozent.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen