Deutsche Presse-Agentur

Ungewöhnliches Kräftemessen: In Ehingen (Alb-Donau-Kreis) wird heute die 7. Süddeutsche Meisterschaft im Buspulling organisiert. Jede teilnehmende Mannschaft muss einen 16 Tonnen schweren Omnibus so schnell wie möglich an einem Seil über eine Distanz von 30 Metern ziehen. Jedes Team besteht aus fünf Mitgliedern. Männer treten ebenso an wie Frauen. Gekämpft wird um die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft Anfang Mai im niedersächsischen Wolfenbüttel. Im vergangenen Jahr hatte in Ehingen eine Gruppe aus Österreich gesiegt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen