Deutsche Presse-Agentur

Ein Rollerfahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Stuttgart tödlich verunglückt. Der 61-Jährige war am Dienstagabend im Süden Stuttgarts unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Als er langsamer wurde, erkannte eine Autofahrerin hinter ihm die Situation wohl zu spät. Daraufhin erfasste die 50-Jährige den Rollerfahrer, der noch an der Unfallstelle starb. Die Straße war bis zum späten Abend Uhr in beiden Richtungen gesperrt.

Pressemitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen