Deutsche Presse-Agentur

Elf Tage hat eine 77 Jahre alte Frau aus Freudenstadt hilflos vor ihrem Herd gelegen - und überlebt. Die Frau war nach Polizeiangaben vom Donnerstag noch ansprechbar, als sie in ihrer Küche gefunden wurde. Zwei Herdplatten waren eingeschaltet. Offenbar sei die Frau vor dem Herd zusammengebrochen, hieß es. Mitarbeiter einer Arztpraxis hatten sich Sorgen gemacht, da sich die Zeitungen im Briefkasten der Frau stapelten. Sie alarmierten gerade noch rechtzeitig die Polizei. Weitere Hausbewohner sagten aus, sie hätten von der Frau seit längerer Zeit nichts mehr gesehen und gehört.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen