Reiche Ernte: Dieb klaut bis zu 800 Kilogramm Zwetschgen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein Dieb hat auf einer Obstwiese im Kreis Böblingen mächtig abgeräumt und 700 und 800 Kilogramm Zwetschgen gestohlen. Die etwa 30 Bäume seien seit Ende Juli nahezu vollständig abgeerntet worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Obstbäume stehen parallel zur Bundesstraße 28 zwischen Herrenberg und Jettingen.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen