Deutsche Presse-Agentur

Mit einer Pistole bewaffnet ist ein maskierter Täter gestern Abend in eine Heidelberger Tankstelle gestürmt und hat die Angestellte zur Herausgabe von Geld gezwungen. Die 50-Jährige händigte dem Räuber einen Bargeldbetrag in noch unbekannter Höhe aus. Der Räuber verschwand unerkannt zu Fuß in unbekannte Richtung. Obwohl die Heidelberger Polizei sofort eine Großfahndung einleitete, konnte der Täter zunächst nicht gefasst werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen