Raser 100 Kilometer zu schnell auf Autobahn: Fahrverbot

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein Autofahrer ist am Freitag auf der Autobahn 8 gut 100 Stundenkilometer schneller gefahren als erlaubt. Der 25-Jährige war nach Polizeiangaben zwischen Heimsheim und Pforzheim-Süd mit Tempo 120 unterwegs. Ihn erwarten nun ein Fahrverbot von drei Monaten, zwei Punkte in Flensburg und 600 Euro Bußgeld.

Mitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen