Blaulicht Polizei
Das Blaulicht auf einem Polizeiauto. (Foto: Monika Skolimowska / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein randalierender Mann hat mit einem leeren Koffer auf einen 69-Jährigen eingeschlagen. Das Opfer erlitt nach Polizeiangaben vom Mittwoch leichtere Blessuren, die jedoch nicht ärztlich behandelt werden mussten. Die Beamten ermitteln gegen den 42-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung.

Dieser hatte der Mitteilung zufolge am Dienstag zunächst in Tettnang (Bodenseekreis) laut herumgeschrien und zwei Mülltonnen umgeworfen. Als ein Hausmitbewohner ihn zur Rede stellen wollte, attackierte der Randalierer den 69-Jährigen mit dem Koffer. Die Polizisten nahmen ihn vorläufig fest und brachten ihn in eine Fachklinik.

Mitteilung

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen