Unfall-Warnschild
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“. (Foto: Patrick Seeger/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Unfall im Rhein-Neckar-Kreis ist ein Fahrradfahrer ums Leben gekommen. Ersten Polizeiermittlungen zufolge wollte der Mann am späten Freitagabend die Ketscher Landstraße zwischen Ketsch und Schwetzingen überqueren. Gleichzeitig fuhr ein 27-Jähriger mit seinem Auto auf der Landstraße. Bei einem Überholvorgang erfasste er den Radfahrer, wie die Polizei mitteilte. Der Radler, dessen Identität zunächst nicht geklärt werden konnte, erlitt dabei tödliche Verletzungen. Der Autofahrer und die beiden Mitfahrerinnen blieben unverletzt.

Pressemeldung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen