Präsidium der deutschen Sportjournalisten wiedergewählt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Erich Laaser bleibt zwei weitere Jahre Präsident des Verbandes Deutscher Sportjournalisten (VDS). Der 57 Jahre alte TV-Journalist aus Berlin ist am Dienstag in Nürnberg von der Mitgliederversammlung des VDS wiedergewählt worden. Im Amt bestätigt wurden auch die Vize-Präsidenten Hans-Joachim Zwingmann (69) aus Hannover und Christoph Fischer (53) aus Köln sowie Schatzmeister Christoph Schumann (Hamburg/59).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen