Deutsche Presse-Agentur

US-Präsident Barack Obama soll am kommenden Freitag am Rande des NATO-Gipfels mit Straßburger Bürgern zusammentreffen. Ausgewählt werden soll eine Gruppe junger und älterer Menschen, die dem sozialen Profil des besuchten Landes entspricht, sagte am Freitag in Straßburg Präfekt Jean-Marc Rebière in der regionalen Presse. Zuvor spricht Obama gegen 11.00 Uhr unter vier Augen mit dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy im Palais des Rohan. US-First Lady Michelle und Sarkozys Gattin Carla sollen dabei sein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen