Erklärvideo: So funktioniert die Rettungsgasse
Schwäbische Zeitung

Er soll ein mit Blaulicht und Warnsignal herannahendes Notarztfahrzeug mehrfach am Überholen gehindert haben - und sogar noch in einer unübersichtlichen Kurve selbst überholt haben. Jetzt sucht die Polizei Zeugen zu dem Vorfall, der sich am Freitagabend nahe Engen (Kreis Konstanz) ereignet hat.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte sich der Notarztwagen mit Blaulicht und Sondersignal kurz nach dem Ortsausgang Anselfingen dem Porsche Boxter S genähert. Doch statt die Fahrbahn frei zu machen, habe der Porsche stark beschleunigt und sei mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit vor dem Notarzt hergefahren. Er verringerte die Geschwindigkeit jedoch auch immer wieder, sodass er mehrfach die Vorbeifahrt des Einsatzfahrzeuges verhinderte. In einer langgezogenen, unübersichtlichen Rechtskurve habe der Porsche noch einen Pkw überholt, vermutlich einen silberfarbenen Opel Astra. Erst aufgrund einer Ansprache über den Außenlautsprecher des Notarztwagens machte der Porsche laut Polizei schließlich den Rettungsweg frei und ermöglichte dem Notarzt das Überholen.

Zeugenhinweise werden unter Tel. 07731-888-0 Polizeirevier Singen erbeten.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen