Polizist fährt mit Motorrad auf Auto: schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Warndreieck
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. (Foto: Patrick Seeger/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
lsw

Ein 47 Jahre alter Polizist ist am Donnerstag mit seinem Motorrad auf der Autobahn 6 bei Mannheim auf ein Auto aufgefahren. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der Unfall ereignete auf der Autobahn 6 zwischen der Anschlussstelle Mannheim-Rheinau und dem Autobahnkreuz Mannheim. Der Sachschaden wurde mit rund 30 000 Euro angegeben.

Mitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen