Handschellen
Handschellen liegen auf einem Tisch. (Foto: Armin Weigel/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Polizei hat eine Einbrecherbande aus Dietzenbach und Rödermark geschnappt. Die sieben Männer und eine Frau sollen laut Mitteilung der Polizei in Offenbach vom Donnerstag für 20 Einbrüche in Hotels und Gaststätten in Hessen, Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen verantwortlich sein. In der Nacht zum Dienstag wurden vier von ihnen festgenommen, als sie auf der Rückfahrt nach einem versuchten Einbruch in Baden-Württemberg waren. Drei der Männer im Alter von 22, 26 und 33 Jahren wurden in Untersuchungshaft gebracht.

Pressemitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen