Polizei nimmt mutmaßliche Erpresser in Stuttgart fest

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Polizei hat am Mittwoch in Stuttgart drei Männer und eine Frau festgenommen, die verdächtigt werden, einen Geschäftsmann bedroht und erpresst zu haben. Die 37- und 29-jährigen Haupttäter seien am Dienstag gegen 17.30 Uhr im Büro eines 48- jährigen Sachverständigen einer Immobilienfirma erschienen und hätten von ihm 100 000 Euro gefordert. Hintergrund der Forderung waren nach Angaben der Polizei vom Donnerstag Verluste, die der 37-jährige offenbar wegen einer angeblichen Empfehlung durch den Geschäftsmann erlitten hatte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen