Deutsche Presse-Agentur

Wegen eines Pilotenstreiks beim Lufthansa- Partner Contact Air sind heute auf dem Flughafen Stuttgart fünf Verbindungen mit Hin- und Rückflügen ausgefallen. Betroffen seien die Strecken nach Graz, Hannover und Mailand sowie zwei Verbindungen nach Hamburg, sagte am Morgen ein Flughafensprecher. Ob auch morgen Flüge gestrichen werden, ist noch unklar. Die Pilotenvereinigung Cockpit rief für Dienstag und Mittwoch zu einem Streik auf, der auch die Flughäfen Düsseldorf, Hannover, Hof und Nürnberg betraf. Contact Air ist eine private Fluggesellschaft mit Sitz in Stuttgart. Hintergrund des Streiks sind die 2008 gescheiterten Tarifgespräche.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen