Deutsche Presse-Agentur

Eine wegen Mäusebefalls vorübergehend geschlossene Pforzheimer Schule wird am kommenden Mittwoch (8. Januar) wieder geöffnet. Die Nager hatten sich in einer Zwischendecke des Gebäudes ausgebreitet. Die Schule war deshalb bereits eine Woche vor den Winterferien geschlossen worden. Die 1700 Schüler seien während der Zeit mit Aufgaben für Zuhause versorgt worden, sagte ein Sprecher der Stadt Pforzheim. Die Schule sei nun durch Sprühdesinfektionen, Köderstationen und intensiver Reinigung wieder „mäusefrei“.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen